XOPQBNMKK
 

 Mallorca - Natur, Kultur und Gärten

La Luminosa die Leuchtende nannten schon die Römer die Hauptinsel der Balearen. Mallorcas sprichwörtliches Licht ist von einer weichen Klarheit und verleiht dem  Eiland das ganze Jahr über eine heitere Atmosphäre. Entsprechend heiter und beschaulich präsentiert sich die Hauptinsel der Balearen abseits der Hotel-Burgen.  Denn es gibt sie noch: verträumte Buchten, einsame Strände mit glasklarem Wasser, bezaubernde Dörfer und kleine Städte. Dazu urwüchsige Landstriche mit einer atemberaubenden Bergwelt, schroffen Steilküsten und großen Kaps, die wie lange Finger ins tiefblaue Meer greifen, Haine mit uralten Olivenbäumen, blumenbedeckte Felder im Frühjahr und flimmernde Hitze im langen Sommer. Zum "anderen  Mallorca" gehören auch die Parks und Gärten, die wir erkundet haben. Besuchen Sie mit uns die Anlagen von Reixa, Alfabia und der Casa March. Lassen Sie sich beeindrucken von der spektakulären Lage des Herrenhauses Son Morroig und wandern Sie mit uns durch den Sukkulentenwald des Botanicactus. Kurzum ein Vortrag der unter Garantie Reisefieber weckt!

 
  
Datum Ort
  

Bildergalerie